Auf dem Dach Rumäniens, Julian Panescu

Sibiu/ Hermannstadt

 Fragen des Reiseveranstalters

  • Ankunftsort
  • Ankunftsart (Flug, Bahn, PKW)
  • Möchten Sie einen zusätzlichen Mietwagen vor Ort?
  • Ankunftsdatum
  • Abflugsdatum
  • Wo möchten Sie übernachten ? Hotel, Pension, Berghütte, Schutzhütte, Zelt, kombiniert
  • Wie viele Stunden pro Tag möchten Sie wandern?
  • Gesundheitliche Konstitution
  • Schwierigkeitsgrad bei Wanderungen: Höhenunterschied (Anstieg/ Abstieg)
  • Sind Sie interessiert an zusätzlichen kulturellen Touren?

 

 

Fragen des Reisenden?

 

Frage: Wie kann ich meine Reise zusammenstellen?

Antwort: Sie können aus unseren vorgefertigten Touren wählen oder sich Ihre individuelle Reise nach Ihren Interessen zusammenstellen.

 

Frage: Wie sind die Einreiseformalitäten?

Antwort: Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige mit folgenden Dokumenten möglich:

 

Reisepass: Ja

 

Vorläufiger Reisepass: Ja

 

Personalausweis: Ja

 

Vorläufiger Personalausweis: Ja

 

Kinderreisepass: Ja

 

Noch gültiger Kinderausweis nach altem Muster (der Kinderausweis wird seit 1. Januar 2006 nicht mehr ausgestellt): Ja; ab dem 10. Lebensjahr ist ein Lichtbild erforderlich.

 

Anmerkungen:
Die Gültigkeitsdauer des Reisedokuments muss den Ausreisetag einschließen.
Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind seit dem 26.06.2012 nicht mehr gültig. Jedes Kind benötigt ein eigenes Ausweisdokument.
Die Anforderungen einzelner Fluggesellschaften an die von ihren Passagieren mitzuführenden Dokumente weichen z. T. von den staatlichen Regelungen ab. Bitte erkundigen sie sich vor Antritt der Reise bei Ihrer Fluggesellschaft.

 

Weitere Informationen über Rumänien finden Sie hier

 

Frage: Wo übernachte ich?

Antwort: die Übernachtungsmöglichkeiten sind individuell gestaltbar. Sie können in einem Hotel, Pension, Berghütte oder einem Zelt übernachten. Selbstverständlich können Sie diese Übernachtungsmöglichkeiten auch kombinieren.

 

Frage: Wie setzt sich der Reisepreis zusammen?

Antwort: Der Reisepreis setzt sich zusammen aus den vorgefertigten Touren, der Übernachtungsart und den zusätzlich gewünschten Extras. Aufgrund der Individualität der Reise kann der Gesamtpreis nicht im Vorfeld festgelegt werden. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

 

Frage: Was erwartet mich in der Bergen?

Antwort: Die Tagesetappen können bis zu 2500 Höhenmeter erreichen. Daher ist eine gute Kondition Voraussetzung. Da die Kondition individuell verschieden ist, können wir die Touren an Ihre Konstitution anpassen.

Eine Unfallversicherung ist zwingend notwendig.

 

Frage: Was passiert in einem Notfall?

Antwort: Der Tourführer ist ausgebildeter Bergretter und steht stendig in Verbindung mit Notfallstationen in der Umgebung. In einem Notfall werden alle notwendigen Maßnahmen veranlasst.

 

Bei weiteren Fragen (Geldwechsel, Souvenirs, Freizeitmöglichkeiten usw.)  steht Ihnen der Tourguide jederzeit Rede und Antwort.